Zum Hauptinhalt der Webseite
Weiterleitung Förderportal

Das GIS-Portal dient der räumlichen Verortung Ihrer Adressdaten im Förderprojekt. Sie erreichen dieses beispielsweise über den Button GIS-Portal öffnen unter der Übersichtskarte.

In einem neuen Tab öffnet sich das Dashboard des GIS-Portals mit einer Kartenansicht und einer Adresssuche, sowie beidseitig anliegender Bereiche (Widgetbereich) mit Informationen zu möglichen Aktionen, Kartenthemen, Statistiken und einer Legende. Auf der Übersichtskarte werden bestehende Adressen einer Gebietskörperschaft angezeigt. Außerdem können neue, noch nicht bestehende Adressen hinzugefügt werden. Durch die Toolbar am linken Rand der Karte können Sie zusätzlich Strecken- bzw. Flächenmessungen durchführen.

Kartenthema

Im Modul Kartenthemen können Sie die entsprechende Ansicht zu den folgenden Themen finden:

  • Gebietskörperschaft
  • zu den Projekten/Anträgen
  • Martkerkundungsverfahren

Je nach Auswahl der oben genannten Kartenthemen öffnet sich im Modul Aktionen die entsprechende Ansicht (siehe „Aktionen im GIS-Portal“).

Im Modul Hintergrundkarten können Sie aus vier verschiedenen Hintergrundkarten die gewünschte Ansicht auswählen. Die Art der Hintergrundkarte hat keinen Einfluss auf die Funktion des GIS-Portals.

Bearbeitung und Neuanlage von Adresspunkten im GIS-Portal (Kartenthema Gebietskörperschaften)

Im Modul Aktionen können alle Adressen, die Adressen mit einer unverbindlichen Einschätzung zur Förderung oder die Adressen in bestehenden Ausbauprojekten, räumlich dargestellt werden.

Im Drop-Down-Menü werden die Adressen von Privatpersonen, Krankenhäusern, Schulen, KMU, Unternehmen in Gewerbegebieten, sozioökonomischen Schwerpunkten, landwirtschaftlichen Betrieben und schwer erschließbaren Einzelanlagen durch Auswahl in der Karte farblich hervorgehoben, sodass diese separiert angezeigt werden können.
Durch die beiden Buttons Bestehende Adresse und Neue Adresse können Sie eine Bearbeitung bzw. Löschung bereits bestehender Adresspunkte vornehmen. Nach der Auswahl einer Adresse auf der Karte können Sie sich außerdem die dazugehörigen Informationen anzeigen lassen. Zur Neuanlage einer Adresse können Sie den Adresspunkt per Mausklick auf die entsprechende Position wählen und nachfolgend die Informationen händisch eintragen.

Bearbeitung von Projekten und Anträgen im GIS-Portal

In Abhängigkeit der nachfolgend definierten Adressen können hier alle Adressen im Projektgebiet oder alle Adressen im Antragsgebiet des Projektes auf der Karte angezeigt werden. Das Projektgebiet ist in diesem Fall mit der Gebietskörperschaft gleichzusetzen.

Sollen Adressen im ausgewählten Projekt/ Antrag neu definiert bzw. entfernt werden, können Sie entsprechend Ihrer gewünschten Aktion den Button Adresse auswählen betätigen. Um die Adresspunkte auf der Karte auszuwählen, markieren Sie den gewünschten Auswahlbereich und schließen Sie die Markierung mit einem Doppelklick ab. Die ausgewählten Adresspunkte werden auf der Karte grün angezeigt. Anschließend müssen Sie die Auswahl entweder bestätigen (gelbes Auswahlfeld) oder verwerfen (rotes Auswahlfeld).

Um automatisch alle Adresspunkte des gesamten Projektgebietes auszuwählen, klicken Sie den Ausführen-Button im Modul Gesamtes MEV-Gebiet selektieren an. Dies wird jedoch erst möglich, wenn Sie in Ihrer Zoomstufe die Kreisdarstellung der Adressen erreicht haben.

Bearbeitung von Markterkundungsverfahren im GIS-Portal

In Abhängigkeit der nachfolgend definierten Adressen, können hier alle Adressen im Projektgebiet oder alle Adressen im MEV-Gebiet auf der Karte angezeigt werden.

Möchten Sie Adressen im ausgewählten MEV hinzufügen bzw. entfernen, müssen Sie den entsprechenden Button Adresse auswählen betätigen. Wählen Sie hierzu die gewünschten Adressen mit dem Cursor (Polygonzug, Mausklick) in der Karte aus. Um die Adresspunkte auf der Karte auszuwählen, markieren Sie den gewünschten Auswahlbereich und schließen Sie die Markierung mit einem Doppelklick ab. Die ausgewählten Adresspunkte werden auf der Karte grün angezeigt. Anschließend müssen Sie die Auswahl entweder bestätigen (gelbes Auswahlfeld) oder verwerfen (rotes Auswahlfeld).

Um automatisch alle Adresspunkte des gesamten Projektgebietes auszuwählen, klicken Sie den Ausführen-Button im Modul Gesamtes MEV-Gebiet selektieren an.

Nach Auswahl und Bestätigung der Adresspunkte können Sie das GIS-Portal schließen und mit dem weiteren Antragsprozess/ MEV-Prozess fortfahren.

Unser Kontaktcenter

Sie haben weitere Fragen oder auch Anregungen? Melden Sie sich gern bei unserem Kontaktcenter. Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 030 – 2636 5050 zur Verfügung. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per E-Mail unter kontakt@gigabit-pt.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.