Zum Hauptinhalt der Webseite
Weiterleitung Förderportal

Das BMDV hat die PricewaterhouseCoopers GmbH WPG als Projektträger – in Zusammenarbeit mit VDI/VDE Innovation + Technik GmbH und TÜV Rheinland Consulting GmbH – für die Durchführung der Breitbandförderung „Graue Flecken“ in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (Los A) verpflichtet.

Information, Beratung, Antragsprüfung und -bewilligung – die Aufgaben als Projektträger sind vielfältig. So unterstützen wir die (potenziellen) Antragsteller in den von uns betreuten Bundesländern umfassend – von den ersten Fragen rund um die Antragsbearbeitung bis hin zum Ende des Zweckbindungszeitraums.

Gemeinsam mit unseren Partnern, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH und TÜV Rheinland Consulting GmbH, sind wir für die Antragsteller ein verlässlicher Partner über den gesamten Förderprozess hinweg.

Christoph Rathenow und Andreas Windolph, Projektleitung

Seit Januar 2022 übernehmen wir neben Projekten der Gigabitförderung auch Projekte aus dem Vorgänger-Programm, auch bekannt als „Weißes-Flecken-Programm“. Als Projektträger begleiten wir dabei die Zuwendungsempfänger aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (Los A) bei der weiteren Bearbeitung und dem erfolgreichen Abschluss ihrer laufenden Förderverfahren. Alle wichtigen Informationen zur Übernahme der Projekte finden Sie auf unserer zentralen Informationsseite.

Seite
Kontakt
Seite
Förderportal